Beratung, Supervision, Familienaufstellung – Wien

Herzlich willkommen auf meiner Website!

Ingrid Weilinger
Dipl. Lebens- und Sozialberaterin

mit Schwerpunkt

  • Beratung, Coaching
  • Familienaufstellungen, Symptomaufstellungen
  • Supervision für LSB i.A.u.S.
  • Selbsterfahrung für LSB i.A.u.S.
  • Seminare und Workshops

Häufige Themen in meiner Praxis sind: Partnerschaft und Ehe, Patchwork-Familie, Lebenskrisen
Problematische Themen in Partnerschaften gibt es viele: Eifersucht, Streit, Sprachlosigkeit, Machtkämpfe – um nur einige zu nennen. Oft verhalten sich Menschen dann so, wie sie es in ihrer Ursprungsfamilie gelernt haben. Ist einmal der „Wurm“ in einer Beziehung, kommt das Paar selten alleine heraus und ein Teufelskreis beginnt. Durch Lebensberatung schaffen Sie es,  den Teufelskreis zu durchbrechen, wieder konstruktiv mit Ihrem/Ihrer PartnerIn zu kommunizieren und eine neue Beziehungsqualität aufzubauen. Artikel
mehr

Familienaufstellung
Durch eine Familienaufstellung haben Sie die Möglichkeit, Ihr persönliches Thema aus der Vogelperspektive zu betrachten. Sie gewinnen Abstand und erhalten wertvolle Hinweise für mögliche Zusammenhänge in Beziehungen und Ideen für weitere Schritte (häufige Themen in Familienaufstellungen). Ihr ganz persönliches Anliegen können wir auch gerne telefonisch besprechen.
mehr

Angebote für Lebensberaterinnen und Lebensberater in Ausbildung

Gruppensupervision In der Gruppensupervision reflektieren wir die Rolle des Lebensberaters, besprechen schwierige Praxisfälle, üben Methoden und besprechen Interventionen.
Einzelsupervision und Einzelselbsterfahrung
Im Curriculum der LSB-Ausbildung sind 10 Stunden Einzelsupervisonsstunden und 30 Stunden Einzelselbsterfahrung vorgesehen. Inhalt dieser Stunden sind Anliegen in Bezug auf Ausbildung, Fallbesprechung, Methodenerweiterung, usw. und Ihre persönlichen Themen. Veranstaltungsorte:
Praxis für Beratung, Coaching und Supervision
Zeillergasse, 19/6
1170 Wien
Praxis Hetzendorf
Münchenstraße 14-16/2/11
1120 Wien
weilinger.i@aon.at
Telefon: +43 (0) 660 21 11 218
mehr

Schreibe einen Kommentar